Bewegungslehre nach Eckart Meyers

Locker und gelassen zu sitzen ist nicht immer ganz einfach. Oft wird der Reiter durch übermäßige Korrekturen nur noch verkrampfter.

 

Mit der Sitzschule nach Eckart Meyners wird der Sitz duch Übungen am Boden verbessert.
Dies erfolgt durch Gleichgewichtstraining, u.a. auf dem speziellen Hocker mit rundum beweglicher Sitzfläche. Auf dem Hocker werden auch Bewegungsabläufe und Koordination trainiert, z. B. das Sitzen für die Galopphilfe. Auch Anspannung und Entspannung sowie
das Dehnen bestimmter Muskelregionen gehören dazu.

 

Durch den Wechsel zwischen den Übungen und dem Sitzen auf dem Pferd spürt der Reiter sofort eine Verbesserung.

Dadurch gelangt das Pferd zur Losgelassenheit und der Reiter zum harmonischen Sitz.

 

Eine Trainingseinheit dauert ca. 40 min.

Weitere Infos und Terminvereinbarungen
unter: 0172 6257720