Presse 2013

Weihnachtsfeier mit Attraktivem Show-Programm

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier am letzten Novemberwochenende können sich Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer des Gmünder Reitsports auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen.

Kindersportschule Schwäbisch Gmünd (Kiss) – Schnupperstunde Voltigieren beim Gmünder Reitverein

Für die fünf- und sechsjährigen Knirpse der Kindersportschule Schwäbisch Gmünd fand am vergangenen Samstag eine ganz besondere Schnupperstunde statt.

Abzeichenprüfungen - kleines und Grosses Hufeisen

Die diesjährigen Herbstferien waren für dreizehn junge Reiter vollgepackt mit Theorie und Praxis, ging es doch um das erfolgreiche Bestehen des Großen und Kleinen Hufeisens.



Reitabzeichen - sicher Durchs Gelände, beim Longieren, bei der Dressur und beim Springen

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurden beim Gmünder Reitverein theoretische und praktische Prüfungen zu den verschiedenen Reitabzeichen abgenommen.

Der richtige Reitersitz – Sitzschulung nach Eckart Meyners mit Maria Gold

„Hände tief, Kreuz anspannen, Beine lang, Kopf hoch, Schultern zurück, Absatz tief, locker im Becken …!“ So manchen Reitanfänger bringen diese Anweisungen zur Verzweiflung.

Finale der Ostalb Kids Tour 2013

Die Ostalb KIDS Tour 2013, eine Initiative des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb für junge Reittalente (Jahrgänge 1999 und jünger) aus den Reitvereinen der Region, fand Anfang Oktober beim Reit- und Fahrverein Rindelbach seinen krönenden Abschluss.



Ferienreitkurse beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd – Tage voller Aktivitäten rund ums Pferd

Reiterferien für Kinder und Jugendliche sind beim Gmünder Reitverein seit Jahren fester Bestandteil des Sommerprogramms. Auch in diesem Jahr waren die drei Wochenkurse komplett ausgebucht. Über 45 kleine und größere Ferienkinder, darunter Reitanfänger und „Profis“ verbrachten erlebnisreiche Tage im Neidling. Reiten, Voltigieren, Pferde pflegen, Theorie rund ums Pferd, Ausritte, Spiel und Spaß – unzählige Aktivitäten ließen die Tage wie im Flug vergehen.

Ziegenzuchtverein Schwäbisch Gmünd feiert 100-jähriges Bestehen auf dem Gelände des Gmünder Reitvereins

Am ersten Sonntag im August staunten die vierbeinigen Bewohner im Neidling nicht schlecht – Ziegen wohin das Pferdeauge reichte! Der Reit- und Fahrverein hatte dem Ziegenzuchtverein der Stadt seine weitläufige Anlage für die Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens zur Verfügung gestellt

Sarah Feiler gewinnt 6. Gmünder Derby

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich am Wochenende über 500 Dressur- und Springreiter beim Gmünder Reit- und Springturnier 2013 zu 19 Wertungsprüfungen.



Reit- und Springturnier 2013 - Vorankündigung

Am dritten Juliwochenende veranstaltet der RFV Schwäbisch Gmünd sein traditionelles Reit- und Springturnier. Von Samstagmorgen bis Sonntagabend finden 19 Prüfungen in Dressur und Springen der Klassen E bis M auf der Vereinsanlage im Neidling statt.

Die Bullenbendigerinnen aus dem Neidling

Wenn es um große Tiere geht, macht Laura Hetzel und Carla Sybel vom Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd keiner etwas vor – schon gar nicht ein mechanischer Bulle.

Schäden an der Dachkonstruktion der Reithalle behoben

Die Reithalle im Neidling ist seit der 2. Juliwoche wieder uneingeschränkt nutzbar. Die Schäden an den Leimbindern, die kurz vor Weihnachten letzten Jahres aufgetreten waren, sind nachhaltig behoben, die beschädigten Balken wurden neu verleimt und verstärkt.



Gmünder Voltigierer Turnen im Galopp zum Sieg

Gleich bei ihrem ersten Start in dieser Saison belegte die M*-Gruppe des Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd mit ihrem Pferd Allegro beim Voltigierturnier in Lauchheim-Hülen den ersten Platz.

3. Etappe der Ostalb Kids Tour 2013

Der 3. Qualifikationswettbewerb der Ostalb Kids Tour, eine Initiative des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb, führte die Nachwuchstalente des Gmünder Reitvereins am 3. Juniwochenende zum Reit- und Springturnier nach Lorch.

Reit- und Longierabzeichenprüfungen souverän gemeistert

Der 2. Sonntag im Mai stand ganz im Zeichen der theoretischen und praktischen Prüfungen für das Longierabzeichen Klasse IV, den Basispass Pferdekunde und die Reitabzeichen Klasse IV und III.



Nachwuchsförderung beim Reit-und Fahrverein Schwäbisch Gmünd

Fünf Nachwuchstalente des Gmünder Reitvereins sind für die Ostalb KIDS Tour 2013 gemeldet und haben bereits die ersten Prüfungen in Heuchlingen und Ellwangen souverän gemeistert. Svenja Sybel, Laura Hetzel, Leonie Stock und Annabelle Singer gehen in der Disziplin Dressur an den Start, Lena Hetzel startet bei den Springprüfungen.

Abzeichenprüfungen bei den Voltigierern

Nach eingehender Vorbereitung durch die Gmünder Voltagiertrainerin Heike Saul wurden die Prüfungen zum Basispass Pferdekunde, zum Großen Hufeisen und zu den Voltagierabzeichen der Klasse IV und III erfolgreich bestanden.

Impressionen vom 11. Gmünder Pferdetag

Mit verschiedenen Aktionen auf dem Markt- und Johannisplatz gab der Reit- und Fahrverein auch in diesem Jahr wieder einen Einblick in die vielen Facetten des Reitsports und die unzähligen Aktivitäten des Vereins.



Gmünder Sport- Spass – Schnupperkurs „Reiten"

Schön war's und eine tolle Erfahrung – so lautete der Tenor der Teilnehmer des Schnupperkurses Reiten, den der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd im Rahmen des Gmünder Sport-Spaß-Programms an fünf Samstagen im März und April durchführte.

Vereinsporträt im Weststadtblättle

Dressurausbilderin Sabine Ellinger beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd

Longe, Doppellonge, Bodenarbeit, Arbeit an der Hand, Reha-Reiten, „Pferde über den Rücken arbeiten“, Dressurunterricht bis Klasse S oder Zirzensik, so las sich das Lehrgangsangebot der bekannten Dressurtrainierin und Fachbuchautorin Sabine Ellinger aus dem schwäbischen Murrhardt.



Das Kreuz mit dem Kreuz –Sitzschulung nach Eckart Meyners mit Maria Gold

Beweglichkeit im Becken, Koordination und Balance sind Grundvoraussetzungen für einen dynamischen Reitersitz und ein gefühlvolles Einwirken auf das Pferd. Gerade die dreidimensionale Beweglichkeit der „Kommandozentrale“ Becken ist häufig gestört.

Mitgliederversammlung

v. li. Ulrike Blumer-Sattler, Michael Muth, Ute Köhler, Werner Rupp, Hermann Maier
v. li. Ulrike Blumer-Sattler, Michael Muth, Ute Köhler, Werner Rupp, Hermann Maier

In der Geschichte des Gmünder Reit- und Fahrvereins war 2012 in vielerlei Hinsicht ein Jahr der Höhepunkte. In sportlicher Hinsicht waren dies, neben unzähligen Platzierungen aller Altersklassen bei Dressur-, Spring- und Voltigierturnieren, vor allem der Gesamtsieg beim Ostalb-Dressur-Cup, der 1. Platz beim Quadrille-Championat Baden-Württemberg und der Vizemeistertitel im Paarklassen-Wettbewerb „Pas de Deux.


Wir über uns

Unser Verein ist ein gemeinnütziger Reitverein, der seinen Mitgliedern das gesamte Spektrum des Reitens im klassischen englischen Stil bietet. 

 

Unsere weitläufige Anlage grenzt an ein idyllisches und stadtnahes Ausreitgelände. Bei uns finden Dressur-Spring- und Turnierreiter, Reitanfänger oder Wiedereinsteiger in den Pferdesport, Voltigierer und Freizeitreiter eine breite Palette an Angeboten. 

  • Reitschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Einzel-, Gruppen-Longenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene)
  • Voltigieren
  • Dressur- und Springausbildung
  • Quadrille-Reiten
  • Reitunterricht für Pferdebesitzer
  • Beritt und Ausbildung von Pferden (Dressur und Springen bis Klasse M)
  • Lehrgänge
  • Abnahme von Reitabzeichen
  • Turniere
  • geführte Ausritte
  • Ferienreitkurse
  • Schnupperkurse für alle Altersklassen
  • Pensionsboxen mit Vollversorgung
  • Laufband

Kontakt

Reit- und Fahrverein 
Schwäbisch Gmünd e. V. 

Im Neidling 5

73529 Schwäbisch Gmünd

 

Telefon: 07171 63448

Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, falls wir im Stall unterwegs sind! Wir rufen Sie gerne zurück!

Ihre Ansprechpartnerin:

Maria Gold