8. Mai 2012

Ein ganz besonderer Unterricht

Ein ganz besonderer Unterricht 

Beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd fand für die Klasse 2 der Stauferschule ein ganz besonderer Unterricht statt.
Reitlehrerin Maria Gold zeigte den Kindern, wie die Pferde untergebracht sind und was sie fressen. Beim Putzen und der Pflege der Pferde halfen die Kinder gleich fleißig mit und als Höhepunkt durfte jeder reiten, für manche Kinder war das sogar das erste Mal.
Die Ponys (auf dem Bild "Susi") machten alles geduldig mit und wurden von den Kindern gleich ins Herz geschlossen.